Veranstaltungslandschaften
Aktuell

Rückspiegel

Philosophie


Reiseführer

Messen

Veranstaltungen

Teilnahme

Service

Kontakt

Datenschutz
Aktuell

22.03.2018

Frühlings-Gewinnspiel




Machen Sie mit, bei unserem Gewinnspiel mit vielen guten Ideen für erlebnisreiche Ausflüge. Im Frühjahr ist Sachsen besonders schön. Altenberg garantiert auch nach dem Winter den perfekten Rodelspaß. Auf Rodelschlitten geht‘s 1.000 m durch Steilkurven und Bögen rasant bergab. Die Landesgartenschau in Burg ist nur einen Tagesausflug entfernt. Und dieses Jahr wird es Zeit für die Lutherpassreise auf historischen Pfaden. Entdecken Sie Freizeitparks, die zu Ostern mit neuen Überraschungen ihre Pforten öffnen und schauen Sie in die Tiergärten und Zoos, die über den Winter Nachwuchs erhalten haben. Zum Deutschen Mühlentag am Pfingsmontag laden sachsenweittechnische Denkmale in alle sächsischen Regionen ein. Und nicht nur die Natur lädt zu Entdeckungen ein, sondern ebenso zahlreiche Museen und Ausstellungen, wie die Asisi-Panoramen. Oldtimer gibt es in Zwickau und Zschopau zu bestaunen. Kulturliebhaber machen einen Abstecher auf die Freilichtbühne in Zwickau. Als Hauptpreis winkt ein Wochenende in den Europa-Park, wo man 15 europäische Themenbereiche erkunden kann.

Europa-Park Portugal Atlantica, Foto: haasinparis.com, Hans-Joerg Haas

Einsendeschluss ist der 30. April 2018
Senden Sie uns eine Postkarte mit dem Gewinncode an „Meine SachsenZeit", Grundstraße 64, 01326 Dresden oder eine e-mail an die entsprechende e-mail-Adresse oder Sie folgen uns auf Twitter @SachsenZeit. Twittern Sie den Hashtag des gewünschten Preises und erwähnen Sie @sachsenzeit in Ihrem Tweet.
Die Gewinner werden im Mai bekannt gegeben.

⇑ Top ⇑
Meine SachsenZeit Ausgabe 2-2018 14.03.2018

Meine SachsenZeit - Ausgabe 2/2018







Projektbüro für Marketing
Wir freuen uns, Ihnen unsere beliebte, sachsenweite und ganzjährige Veranstaltungszeitung „Meine SachsenZeit“ präsentieren zu können, die sich in der vorliegenden aktuellen Ausgabe besonders der der schönen FrühlingsZeit mit ihren Erlebnismöglichkeiten widmet. Regionen, Gemeinden, Touristiker und Veranstalter aus ganz Sachsen zeigen sich von ihrer besten Seite und laden zu Entdeckungstouren ein. Weiterhin werden die Themen Genuss-, AktivZeit, Reise-, Museums- und KulturZeit vorgestellt. Der Kalender hält fast 1.000 Veranstaltungstipps bereit.

Sie dürfen sich wieder auf ein attraktives Gewinnspiel mit vielen tollen Anregungen für eine spannende ErlebnisZeit freuen.
Nun wünschen wir Ihnen eine schöne FrühlingsZeit, viel Freude beim Lesen und natürlich beim Besuch der einen oder anderen Veranstaltung.

Meine SachsenZeit
Das RedaktionsTeam

Wo Sie die Zeitung in klassischer Papierform erhalten, erfahren Sie in unserer Verteilerübersicht.

⇑ Top ⇑
Meine SachsenZeit Ausgabe 1-2018 04.01.2018

Meine SachsenZeit - Ausgabe 1/2018

Wir freuen uns sehr, Ihnen die aktuelle Ausgabe der
sachsenweiten und ganzjährigen Veranstaltungszeitung
„Meine SachsenZeit“ präsentieren zu können.


Projektbüro für Marketing
WinterZeit - Gewinnspiel: Machen Sie mit beim Gewinnspiel, es winken wieder tolle Preise und jede Menge gute Ideen für erlebnisreiche Ausflüge.
Entdecken Sie märchenhafte Winterlandschaften bei einer Wanderung oder Winterfahrt mit dem „Wilden Robert“ der Döllnitzbahn. Es gibt weit mehr als Ski und Rodeln. Snowkiten ist auch im Erzgebirge angesagt: Auf Snowboard oder Ski lässt man sich von einem großen Lenkdrachen, dem Kite über verschneite Wiesen ziehen oder man fliegt Pulverschneehänge hoch. Im Januar eröffnet auch der „Winterzauber“ in Dresden und der Leipziger „Eistraum“ wieder und laden zahlreiche Besucher zum Schlittschuhfahren, Winterodeln oder Eisstockschießen ein. Wie wäre es, bei Eis und Schnee im heißen Kesselbad der Kulturinsel Einsiedel abzutauchen? Nicht nur die Natur lädt zu Entdeckungen ein, sondern ebenso zahlreiche Museen. Schauen Sie im Schloss Leubnitz vorbei und bestaunen die Jagdausstellung. Wussten Sie, dass es im Elster-Natoureum Maasdorf die Miniaturwelt der Region Elbe-Elster Kreis zu besichtigen gibt? Dass Museen nicht trocken sein müssen, beweist einmal mehr das Spirituosemuseum, denn neben großartiger Geschichte kann man hier auch mal probieren. Mitten in der WinterZeit geht es beschwingt weiter, denn die Narren haben Saison beim Dresdner Carnevals Club e.V. unter dem Motto „Die Welt - ein Narrenhaus, der DCC ist die Zentrale!“ In diesem Sinne Saxonia Helau!

Wo Sie die Zeitung in klassischer Papierform erhalten, erfahren Sie in unserer Verteilerübersicht.

Ihre Redaktion „Meine SachsenZeit“

⇑ Top ⇑



Touristik & Caravaning Leipzig
22.11.2017

Gelungener Messeauftakt auf der TC Leipzig
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Landurlaub in Sachsen

Viele neugierige Besucher bei bester Laune auf der Touristik & Caravaning in Leipzig, Mitteldeutschlands größte Reisemesse für Touristik, Caravaning & Camping sowie Bike & Outdoor am SachsenPlatz in Halle 2, organisiert und realisiert vom Büro für Marketing Dresden.

Neben einer gelungenen Bühnenshow mit Mr. Phönix und Heiko Haarig vom Tourismusverband Oberlausitzer Bergland, gibt es ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen und natürlich jeder Menge Informationen zu den aktuellen Freizeit-, Kultur- und Tourismusangeboten. Die aktuelle Ausgabe der Veranstaltungszeitung "Meine SachsenZeit" sowie der "Erlebnisreiseführer Landurlaub in Sachsen" wurden wieder von fast allen Besuchern mitgenommen.

Am Nachmittag besuchte dann Patricia Wissel als Vereinsvorsitzende des Landurlaub in Sachsen e.V. und Mitglied des Landtages den Sachsenplatz und informierte sich bei den Mitausstellern am Gemeinschaftsstand des Landurlaub in Sachsen zu den Messeaktivitäten und war die Glücksfee für das große Gewinnspiel.

           

               

           
⇑ Top ⇑
Meine SachsenZeit Ausgabe 4-2017 03.11.2017

Meine SachsenZeit - Ausgabe 4/2017

Wir freuen uns sehr, Ihnen die aktuelle Ausgabe der
sachsenweiten und ganzjährigen Veranstaltungszeitung
„Meine SachsenZeit“ präsentieren zu können.


Projektbüro für Marketing
Unsere letzte Ausgabe 2017, die den 5. Jahrgang der inzwischen allseits beliebten Veranstaltungszeitung „Meine SachsenZeit“ vervollständigt, widmet sich hauptsächlich der schönen WeihnachtsZeit. Veranstalter und Gemeinden aus ganz Sachsen präsentieren Ihnen ihre liebevoll zusammengestellten Weihnachtsprogramme und freuen sich auf leuchtende Kinderaugen und begeisterte Besucher.


Einen ganzen Sack voll...
Geschenke und Ideen für die schöne WeihnachtsZeit,
Ihren Weihnachtsbummel mit Freunden und in der Familie
hält unser großes Adventskalender-Gewinnspiel bereit.
Lassen Sie sich inspirieren und besuchen Sie die zahl-
reichen und vielfältigen Erlebnismöglichkeiten, die es so
eben nur in der Weihnachtszeit in Sachsen gibt.

Der Hauptpreis unserer über 100 Gewinne ist ein
Familienwochenende „Landurlaub in Sachsen“ auf
dem Ferienhof der Familie Wilfert im schönen Vogtland.


Wo Sie die Zeitung in klassischer Papierform erhalten, erfahren Sie in unserer Verteilerübersicht.

Ihre Redaktion „Meine SachsenZeit“

⇑ Top ⇑
Erlebnisreiseführer "Landurlaub in Sachsen" 2018 29.09.2017 - 01.10.2017

20. Sächsisches Landeserntedankfest in Burgstädt

"Mal wieder Land sehen..." Der neue Erlebnis- und Beherbergungsreiseführer für den ländlichen Raum Sachsens.
Landurlaub in Sachsen

Wer sagt, dass Urlaub vor der Haustür langweilig ist? Sachsens reizvolle Dörfer, imposante Burgen und Schlösser, stilvolle Herrenhäuser, spektakuläre Felsen, zwei exklusive Seenlandschaften, Natur pur und wunderschöne Landschaften bieten Aktivurlaubern und Erholungssuchenden vielfältige Alternativen. Zudem lädt die ländliche Region das ganze Jahr über zu Festen, Märkten und Feierlichkeiten ein, vom Frühlingsspaziergang über Erntedank bis hin zur heimeligen Adventszeit.

Wer bei dieser Angebotsvielfalt den Überblick behalten möchte, braucht den aktuellen Erlebnis- und Beherbergungsreiseführer „Mal wieder Land sehen“ Sachsen 2018. Auf 96 Seiten stellt er mehr als 900 Freizeit-, Beherbergungs- und Veranstaltungsangebote aus allen ländlichen Ferienregionen Sachsens zusammen – von der Oberlausitz bis zum Vogtland, von der Dübener Heide bis ins Erzgebirge. Hier findet der Gast die passende Unterkunft, erfährt mehr über Sachsens Geschichte und Traditionen und erhält wertvolle Anregungen für Tages-Ausflüge oder den nächsten Urlaub. Einen besonderen Akzent setzt der Katalog in diesem Jahr auf kulinarische Besonderheiten und regionale Produkte mit ausgewählten Rezepttipps.

Zum Tag der Sachsen vom 1. bis 3. September 2017 in Löbau wurde der neue Erlebnisreiseführer „Mal wieder Land sehen…“ Sachsen 2018 das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Selbstverständlich wurde der Erlebnisreiseführer zum 20. Sächsischen Landeserntedankfest vom 29. September bis 1. Oktober 2017 in Burgstädt an unserem Gemeinschaftsstand mit dem Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e. V. und dem Sächsichen Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V. angeboten.

Die Vorsitzende unseres Vereins, Patricia Wissel, MdL, übergab eines der ersten Exemplare an den Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich und den Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt im Sächsischen Landtag.

Der Erlebnis- und Beherbergungsreiseführer kann beim Verein Landurlaub in Sachsen e.V., Kurze Straße 8, 01920 Nebelschütz OT Miltitz abgeholt oder gegen eine Versandgebühr von 4 Euro angefordert werden – Telefon: 03 57 96 / 9 71-30, Fax: 03 57 96 / 9 71-16, E-Mail: info(at)landurlaub-sachsen.de. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten sind im Internet unter www.landurlaub-sachsen.de und www.landsichten.de zu finden.

           

⇑ Top ⇑
Meine SachsenZeit Ausgabe 3-2017 27.07.2017

Meine SachsenZeit - Ausgabe 3/2017

Wir freuen uns sehr, Ihnen die aktuelle Ausgabe der
sachsenweiten und ganzjährigen Veranstaltungszeitung
„Meine SachsenZeit“ präsentieren zu können.


Projektbüro für Marketing
Hier finden Sie Veranstaltungstipps und Ausflugsziele für jeden Geschmack im Veranstaltungszeitraum von August bis Oktober 2017 aus allen sächsischen Regionen für alle Altersgruppen und die ganze Familie.

Wir hoffen, dass Sie beim Besuch einiger dieser Veranstaltungen ebenso viel Freude haben, wie wir bei der Recherche und Herstellung dieses für Sachsen einmaligen Mediums.

Wenn Sie Hinweise und Anregungen zur Vorstellung von Veranstaltungen oder zum Redaktionskonzept der Zeitung haben, freuen wir uns auf Ihre Hinweise.

Wo Sie die Zeitung in klassischer Papierform erhalten, erfahren Sie in unserer Verteilerübersicht.

Ihre Redaktion „Meine SachsenZeit“

⇑ Top ⇑
Meine SachsenZeit Ausgabe 2-2017 23.06.2017

„MeineSachsenZeit“
Ausgabe 3/2017
EDEKA

"Meine SachsenZeit" Ausgabe 3/2017, die in der ersten Augustwoche erscheint und den Veranstaltungs-zeitraum von August bis Oktober abbildet erhalten Sie unter anderem bei diesen EDEKA-Märkten:

EDEKA Markt Megyesi
  02625 Bautzen Hanns-Eisler-Straße 1
  02625 Bautzen Kornmarkt 20
  01257 Dresden Zamenhofstraße 6

EDEKA Markt Simmel
  08280 Aue Wettinerstraße 4
  09224 Chemnitz OT Grüna Chemnitzer Straße 93
  09236 Claußnitz Burgstädter Straße 36
  01097 Dresden Antonstraße 2a
  08309 Eibenstock Karlsbader Straße 1
  07545 Gera Reichsstraße 14
  08371 Glauchau Rudolf-Breitscheid-Straße 10
  08543 Jocketa Bergstraße 1a
  09350 Lichtenstein Platanenstraße 4
  09212 Limbach-Oberfrohna Helenenstraße 27
  08393 Meerane August-Bebel-Straße 65
  09648 Mittweida Schillerstraße 1
  09244 Oberlichtenau Auerswalder Straße 5
  09477 Steinbach Neue Siedlung 10
  09366 Stollberg Hohensteiner Straße 8
  09405 Zschopau Chemnitzer Straße 50 b

EDEKA Center Scheller
  01157 Dresden Hamburger Straße 86 - 88

EDEKA Markt Scheller
  01558 Großenhain Theodor-Neubauer-Straße 1
  01454 Radeberg Pulsnitzer Straße 33
⇑ Top ⇑
Meine SachsenZeit Ausgabe 2-2017 01.06.2017

„MeineSachsenZeit“
gibt es ab sofort auch bei:
EDEKA

EDEKA Markt Megyesi, Hanns-Eisler-Str. 1, 02625 Bautzen

EDEKA Markt Megyesi, Kornmarkt 20, 02625 Bautzen

⇑ Top ⇑
Meine SachsenZeit Ausgabe 2-2017 27.05.2017

„Meine SachsenZeit“ bei der
Eröffnungsveranstaltung zum
„Tag des offenen Hofes“ in Kitzen

Tag des offenen Hofes

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune fand am Samstag, den 27. Mai, in der Milchviehanlage der Agrarprodukte Kitzen eG in Pegau die Eröffnungsveranstaltung zum „Tag des offenen Hofes“ in Sachsen statt.
Eröffnet wurde der erlebnisreiche Tag durch den Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt gemeinsam mit dem Präsidenten des Sächsischen Landesbauernverbandes, Wolfgang Vogel.

Neben einem bunten Familienprogramm konnte man den kompletten Betrieb besichtigen und den Mitarbeitern Fragen zu ihren Aufgaben, den Aufläufen auf so einem Betrieb und zum Wert regionaler Erzeugnisse stellen.
Mit dem Bus konnten dann die weitläufigen Aufgabenbereiche rund um den Betrieb selbst mit kurzweiligen Erläuterungen des Geschäftsführers Vorname Heilmann in Augenschein genommen werden.

Auf dem Hof konnte man Produkte des Betriebes probieren. Darüber hinaus präsentierten weitere regionale Erzeuger Fischspezialitäten oder auch Käse aus der Oberlausitz.

Beim Rundgang mit der Milchkönigin, der Milchprinzessin und der Fischprinzessin konnte man sich darüber hinaus über traditionelle und moderne Technik und über die 14 Grünen Berufe in der sächsischen Landwirtschaft informieren.

Die Eröffnungsveranstaltung zum „Tag des offenen Hofes“ ist der Auftakt zu einer Reihe weiterer Hoftage in allen Landkreisen Sachsens an verschiedenen Wochenenden bis Dezember. Neben den Einblicken in die Betriebe und ihre Wirtschaftsweise werden landwirtschaftliche Produkte zum Kosten und Kaufen angeboten. Feldrundfahrten, Besichtigungen, Technikschau und Informationsstände sind Teil eines bunten Programms besonders für Familien, aber auch allen anderen Interessierten.
Bereits das 17. Jahr in Folge können Besucher einen Blick hinter Stall- und Hoftüren werfen und sich dabei über die Arbeit der Landwirte informieren. Das Motto für diese Veranstaltungsreihe lautet in diesem Jahr „Landwirtschaft - Entdecken und Verstehen“. Bei den Tagen des offenen Hofes können die Besucher mit allen Sinnen erleben, wie moderne Landwirtschaft tatsächlich funktioniert und vor Ort mit den Landwirten ins Gespräch kommen.

           

>> weitere Impressionen <<
⇑ Top ⇑
Meine SachsenZeit Ausgabe 3 2015 21.02.2016

Meine SachsenZeit - ganzjährig & sachsenweit

Sie sind Fan einer regionalen Veranstaltung von überregionaler Bedeutung, die wir noch nicht vorgestellt haben? Bitte senden Sie uns Ihren Veranstaltungstipp in Text und Bild für unsere Redaktionssitzung, die über die Auswahl und Veröffentlichung entscheidet. redaktion@meine-sachsenzeit.de

Projektbüro für Marketing
>> www.meine-sachsenzeit.de <<
⇑ Top ⇑